Mosel Musikfestival – neue August-Sendung gestartet

Mosel-Musikfestival

Dieser Tage ist die neue Ausgabe des Mosel Musikfestival – Magazins „Mit allen Sinnen“ gestartet. Herman Lewen präsentiert darin die kommenden Veranstaltungen im August. Den Beitrag gibt es auch hier in der Mediathek:

Weiterlesen

Reisen von Amerika bis in Berchtesgardener Land

Reisereportagen_2230a

Der Sommer kommt endlich ein wenig in Fahrt – Grund genug einmal wieder vom Reisen zu träumen. Gerne auch gemütlich bei einem Kaffee auf dem heimischen Sofa. OK54 nimmt Sie mit nach Amerika, ins Berchtesgardener Land und zu anderen tollen Reisedestinationen.

Weiterlesen

Thomas C. Breuer bei „Zwischen den Zeilen“

ZdZ_Breuer

In seiner Brust schlagen gleich drei Herzen: Thomas C. Breuer ist Radiomoderator in Deutschland und der Schweiz – dort, und auch auf der Bühne, begeistert er zudem mit seinen Fähigkeiten als Kabarettist. Mit dem Salzburger Stier erhielt Breuer 2014 dafür einen der begehrtesten und renomiertesten Radiopreise und steht so in einer Reihe mit Preisträgern wie Urban Priol oder Harald Schmidt.

Weiterlesen

„54spezial: Europa“ bei OK54

Europaflagge

Die Europäische Union ist angeschlagen – nicht erst seit dem BREXIT-Votum der Mehrheit der britischen Bevölkerung leidet Europa unter einer Identitätskrise. Schon 2011 berichtete der frühere Bundesverfassungsrichter Prof. Udo di Fabio in einer dreiteiligen Vortragsreihe an der Universität Trier über Europa – Eine Wirklichkeit sucht ihre Idee.

Weiterlesen

Hunde, Katzen und Nager suchen ein neues Zuhause

Tierheim

In der neuen Ausgabe von „Für ein ganzes Leben“ suchen Tiere aus Trier wieder ein neues Zuhause. Moderatorin Nicola Schikorra und Anna Jutz, die Leiterin des Tierheims in Trier-Zewen, stellen diesmal Hunde, Katzen, Ratten und Chinchillas-Nagetiere vor. In der Sendung erklären sie, welche Ansprüche die Tiere an ihr neues Zuhause und ihren zukünftigen Halter stellen. Weiterlesen

Theaterintendant Sibelius nimmt ausführlich Stellung bei OK54

sibelius0

Unmoralische Inszenierungen, interne Führungsschwäche, das Theater wirtschaftlich am Abgrund – dies und mehr wird derzeit Karl Sibelius vorgeworfen, dem Intendanten des Trierer Theaters. Bei OK54 äußert sich Sibelius in einem Interview ausführlich zur Kritik an ihm und seiner Arbeit. Im neuen Sendeformat „54stadtgespräch“ beschreibt Sibelius die Lage rund um das Theater Trier aus seiner Sicht. Weiterlesen