Hunde, Katzen und Nager suchen ein neues Zuhause

Tierheim

In der neuen Ausgabe von „Für ein ganzes Leben“ suchen Tiere aus Trier wieder ein neues Zuhause. Moderatorin Nicola Schikorra und Anna Jutz, die Leiterin des Tierheims in Trier-Zewen, stellen diesmal Hunde, Katzen, Ratten und Chinchillas-Nagetiere vor. In der Sendung erklären sie, welche Ansprüche die Tiere an ihr neues Zuhause und ihren zukünftigen Halter stellen. Weiterlesen

Theaterintendant Sibelius nimmt ausführlich Stellung bei OK54

sibelius0

Unmoralische Inszenierungen, interne Führungsschwäche, das Theater wirtschaftlich am Abgrund – dies und mehr wird derzeit Karl Sibelius vorgeworfen, dem Intendanten des Trierer Theaters. Bei OK54 äußert sich Sibelius in einem Interview ausführlich zur Kritik an ihm und seiner Arbeit. Im neuen Sendeformat „54stadtgespräch“ beschreibt Sibelius die Lage rund um das Theater Trier aus seiner Sicht. Weiterlesen

Synode im Bistum Trier ist Thema bei „Eckpunkte“

IMG_1617

Zweieinhalb Jahre lang haben 280 Synodale aus dem Bistum Trier beraten, wie der Weg der Kirche in Zukunft aussehen kann. Das Abschlussdokument, das am 30. April verabschiedet wurde, sieht vier Perspektivwechsel vor. Was es damit auf sich hat und wie die Synodenergebnisse umgesetzt werden, beleuchtet die aktuelle Ausgabe der Fernsehreihe „Eckpunkte“. Weiterlesen

Franz-Josef Euteneuer zu Gast bei „InnenAnsicht“

image1

Er bezeichnet sich selbst als Begegnungsvisagist und Seelenstylist: Franz-Josef Euteneuer. Er hat 29 Jahre lang das Haus Franziskus in der Trierer Christophstraße geleitet und ist vielen als Kabarettist bekannt. Jetzt ist er in der neuen Ausgabe der Sendung „InnenAnsicht“ zu Gast. Euteneuer gilt als Trierer Original – obwohl er ursprünglich aus Betzdorf im Westerwald stammt. Mit Moderatorin Gi Reiff spricht er über seinen Werdegang. Weiterlesen

Alle Infos zur großen Nero-Ausstellung

Neroausstellung

Es ist das kulturelle Highlight in diesem Jahr: die große Nero-Ausstellung in Trier. Ab 14. Mai widmen sich gleich drei Museen dem Leben und Wirken des römischen Herrschers. Heute wird Neros Name vor allem mit Verschwendungssucht, Größenwahn und Grausamkeit verbunden. Doch früher begeisterte der Kaiser die Massen durch Brot und Spiele. In der Sendung „54wissen – Geschichte“ gibt es alle Infos zur Ausstellung. Weiterlesen

„Schweissperlen“ aus dem Kasino auf dem Kornmarkt

Schweissperlen und andere Jugendsuenden

Die Musiksendung „Schweissperlen & andere Jugendsünden“ hat eine neue Kulisse: das Kasino auf dem Trierer Kornmarkt. Alois Kramp aka Axel Schweiss und Journalist Frank Jöricke plaudern jetzt an der Kasino-Bar mit den Gästen, außerdem spielt die Schweißperlenband live vor dem Publikum im Kasino. Weiterlesen